Navigation

.

.

 

 

 

<zurück   weiter>   Letztes>>   4 Artikel in dieser Kategorie
JD CITYBUG2 36V weiss - white
JD CITYBUG2 36V weiss - white
JD CITYBUG2 36V weiss - white
JD CITYBUG2 36V weiss - white
JD CITYBUG2 36V weiss - white

JD CITYBUG2 36V weiss - white

UVP 899,00
759,00

inkl. 19 % MwSt
Versandkosten
Lieferzeit: 2-5 Werktage *

CITYBUG2
Der CITYBUG2 wird über einen 36V/250W Radnabenmotor am Hinterrad angetrieben, der für ein hohes Maß an Stabilität sorgt. Eine 36V/200Wh-Batterie ermöglicht Reichweiten zwischen 15 und 20 Kilometern.

SO GEHT’S
Einfach auf die Starttaste drücken und los geht’s! Mit dem patentierten Push&Pull Lenker liegt die volle Geschwindigkeitskontrolle in Deiner Hand. Beschleunige ganz einfach in dem Du die Lenkstange nach vorne bewegst. Fährst Du mit der gewünschten Geschwindigkeit, dann kannst Du abbremsen indem Du sie wieder leicht nach hinten ziehst. Das sensorgestützte High-Tech System kümmert sich um den Rest. Durch die intuitiv zu bedienende Technik wird die Fahrt auf Deinem CITYBUG2 zum unbeschwerten Vergnügen.

SO SICHER
Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Deshalb sind alle CITYBUG2 Modelle mit zwei unabhängig voneinander funktionierenden Bremssystemen ausgestattet. Beide sind völlig intuitiv zu bedienen:

PUSH & PULL ziehe einfach am Lenker, um Deinen CITYBUG2 abzubremsen. Die Motorbremse wird durch die sensorgestützten Steuerungen ausgelöst, es gibt keine ruckartigen Bremsvorgänge und damit keine überraschenden Bremsmanöver, die Du nicht handhaben könntest.
 
Die zweite Möglichkeit ist unsere Hinterradbremse STEP2STOP – mit dem hinteren Fuß kannst Du mit Hilfe des robusten Hinterradschutzblechs Deinen CITYBUG2 sofort anhalten.

SO EINFACH
- drücke die Starttaste und springe auf 
- beschleunige mit einigen Tretbewegungen bis auf 5 km/h, bis der elektrische Antrieb startet
- indem Du den Lenker leicht nach vorne drückst, kannst Du die Geschwindigkeit schrittweise erhöhen
- wenn Du die gewünschte Geschwindigkeit erreicht hast, dann reduziere den Druck auf den Lenker – so kannst Du mit konstanter Geschwindigkeit weiterfahren
- indem Du den Lenker nach hinten ziehst, wird die Motorbremse aktiviert. So kannst Du allmählich die Geschwindigkeit reduzieren
- wenn Du sofort anhalten möchtest, dann trete auf die Hinterradbremse/auf das Schutzblech

PUSH & PULL
Drücke die Starttaste und springe auf. Mit dem patentierten Push&Pull Lenker liegt die volle Kontrolle in Deiner Hand. Beschleunige, indem Du die Lenkstange leicht nach vorne drückst. So fährst Du mit konstanter Geschwindigkeit weiter. Bremse ab, indem Du die Lenkstange nach hinten ziehst. Das sensorgestützte High-Tech System kümmert sich um den Rest. Verlass Dich auf Deine Intuition und Du wirst eine unbeschwerte Vergnügungsfahrt erleben.

FOLD & GO
Am Zielort angekommen? Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich der CITYBUG2 mühelos tragen oder abstellen: 
1. Ziehe den Hebel an der Unterseite des Lenkers 
2. Falte Deinen CITYBUG2 bis Du ein leichtes Klicken hörs 
3. Jetzt kannst Du Ihn überall mithinnehmen 
4. Drehe den Prozess um und fahre weiter 
Der gefaltete CITYBUG2 ist kleiner als ein Faltrad. Er ist leicht genug, um ihn mehrere Treppen hochzutragen und klein genug, um ihn in jedes öffentliche Verkehrsmittel mitzunehmen oder sogar unter einen Einkaufswagen zu legen.

STOP & STAND
Bekanntermaßen machen oft die kleinen Dinge den großen Unterschied. Deinen CITYBUG2 kannst Du überall abstellen, ganz ohne Mauer oder Zaun, wo er angelehnt werden kann. Dazu musst Du nur den Falthebel lösen und am Lenker ziehen, bis die Unterseite des Trittbretts den Boden berührt. Elegant geparkt, wartet Dein CITYBUG2 auf die nächste Fahrt.

DATEN & FAKTEN
Größe - ungefaltet: 1010 x 459 x 1140 mm
Größe - gefaltet: 917 x 459 x 384 mm
Höchstgeschwindigkeit: 18 km/h
Reichweite: etwa 15~20 km
Ladezeit: etwa 3~4 Stunden
Gesamtgewicht: 12,5 kg (einschließlich Akku)
Akku: Li- ION, 36V 5.6Ah
Motor: 250 W bürstenloser DC-Motor
Reifen: F-7.6" / R-7.2"
 
Hinweis: Bei diesem E-Scooter handelt es sich um ein Sportgerät. Es besteht keine Betriebserlaubnis für die Verwendung dieses E-Scooters im Straßenverkehr/auf Wegen und Plätzen, die der Geltung der Straßenverkehrsordnung unterliegen. Die Verwendung des Rades auf solchen Wegen und Plätzen ist daher verboten und erfüllt möglicherweise versicherungs- und führerscheinrechtliche Straftatbestände.

 



<zurück   weiter>   Letztes>>   4 Artikel in dieser Kategorie
Weiter